Menü

Berlins LEA erneuert seine Unterstützung zur Position der VOB bezüglich des MSA an den Gymnasien in der Stadt

Der Landeselternausschuss (LEA) hat beschlossen, eine Reform des MSA an den Berliner Gymnasien zu fordern.

Hier finden Sie die entsprechende Pressemitteilung des LEA dazu.

Damit erneuert der LEA seinen Beschluss in gleicher Sache von vor einigen Jahren mit vielen neuen und sehr zutreffenden Argumenten. Der LEA betont ausdrücklich, dass schon sehr lange Vorschläge der Gymnasialdirektoren zur möglichen Richtung und zu den möglichen Zielen einer dringend notwendigen Reform auf dem Tisch liegen (und meint die zahlreichen Vorschläge der VOB dazu).

Die zuständige Senatorin hatte allerdings bereits kurz nach ihrem Amtsantritt verlauten lassen, dass es mit ihr keine Reform des MSA in Berlin bis zum Ende der Legislatur geben werde. Nun stehen die Positionen des LEA und der VOB auf der einen und die Position der Senatorin auf der anderen Seite der Medaille „MSA“.